April 2020 – Unser Verteilergetriebe wird überholt

Und das nun schon seit 7 Wochen :-(, aber heute dürfen wir Ihn nun endlich wieder abholen!!
Am Donnerstag vor Ostern erhielten wir eine doch sehr umfangrieche Teileliste vom Getriebebauer und verbrachten das Osterwochenende mit Recherche. Passenderweise hatte in der Woche auch unsere normale Bestellplattform erst einmal Ihren Internetshop wegen Corona geschlossen. Und dann gibt es da in unserem Verteilergetriebe auch noch eine Welle, die gar nicht mehr lieferbar ist und die alternative hätte 8 Wochen Lieferzeit gehabt.

                                          

Zum Glück hatten wir Anfang April noch ein gebrauchtes Getriebe bei e-bay Kleinanzeigen für wenig Geld erstanden und der Notfallplan wäre gewesen, das wir dieses erst einmal einbauen und dann in x Wochen noch mal tauschen. Aber das Geld konnten wir sparen und innerhalb einer guten Woche hatten wir, trotz Corona, alle Ersatzteile zusammen inkl. einer Welle die mit einigen Veränderungen passen sollte.

Noch eine kurze Info über unsere derzeitige Stimmung: teilweise sehr niedergeschlagen und dann wieder voller Optimismus. Wir prüfen parallel sämtliche Optionen. 2-3 Monate später los fahren? Etwas länger durch Europa? Wie kommen wir mit einem Frachtschiff am besten nach Ägypten oder Israel, falls der Osten seine Grenzen schneller wieder öffnet? Oder bleiben wir gar ½ Jahr in Europa und fliegen dann nach Südafrika, um dort die zweite Hälfte unseres Sabaticals zu verbringen? Wir haben keine Ahnung!?

Aber wenn unser Sandfloh heute Abend erst einmal wieder vor unserer Tür steht, dann sieht die Welt schon wieder viel besser aus 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.